Usability Skala

Wie wertet man Usability auf einer Skala? Ich denke, dass es nur 4 relevante Stufen gibt:   Awesome Der Nutzer ist von Anwendung und Bedienbarkeit begeistert. Auch wenn das ein tolles Ziel ist, ist es für die meisten Anwendungen nicht machbar dies zu realisieren. Good Enough Der Nutzer stellt keinerlei Probleme mit der Bedienbarkeit fest. […]

Mehr lesen »

Usability Target Costing

Zum Jahresausklang möchte ich eine Überlegung in Sachen Usability loswerden. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit Usability und UX. Verkürzt denke ich seitdem nicht nur an Features, sondern vor allem an die Anwender in Form von Personas, Segmenten oder Rollen. Was ich mich aber bisher nie gefragt habe: wann wurde genug optimiert? Wann lohnen […]

Mehr lesen »

Make me think!

„Don’t make me think!“ ist heutzutage ein weit verbreiteter Slogan im Usability-Bereich. Nutzer wollen über ein User Interface nicht nachdenken. Beispiele wie der 300 Million $ Button zeigen, dass sie dies auch nicht tun. Die Aufmerksamkeitsspanne ist sehr klein. Bereitschaft zum Denken ist wenig bis gar nicht vorhanden. Als Entwickler habe ich ein paar Jahre […]

Mehr lesen »

Cloud = Usability. Eine unrhytmische Abhandlung

Ich bin ein Freund der Verwirrung, da dies verkrampfte Denkbahnen durcheinander wirbelt. Starten wir also ein bisschen Verwirrung. Warum ist die Cloud Usability? Warum ist Cloud gut? Warum ist Usability gut? Ist beides nötig? Ich denke, dass die Cloud sich durchsetzen wird.Warum? Nicht, weil das so eine tolle Technik ist. Es ist völlig egal, dass […]

Mehr lesen »