Quality Spy 1.5

Das neueste Release von Quality Spy bringt wieder einmal viele Neuerungen: QDocs & QDocs Plugin Links zu Spezifikationen Plugin Tabs für Testläufe Image Viewer / GIF-Player Testprotokoll via Outlook senden Textanhänge für Testprotokolleinträge Verbessertes TFS-Plugin (Protokoll zu “Pending Changes” hinzufügen) Aufklappzustand etc. bleibt bei Seitenwechsel erhalten .NET 4.6.1. wird verwendet   Hier geht es zur […]

Mehr lesen »

Profi-Testprotokolle für Geizkragen

Ja, es stimmt. Als Entwickler von Quality Spy bin ich recht orthodox, was den Einsatz von Testprotokollen angeht. Da steckt einiges an Theorie dahinter, wie z.B. die Idee von Lightweight Bug Tracking. Es macht z.B. Teamarbeit effizienter und beschleunigt Entwicklungszyklen. Aber lassen wir die Prozesstheorie einmal außer Acht. Dieser Artikel ist für alle, die aktuell […]

Mehr lesen »

Quality Spy – Es geht weiter!

Vor einiger Zeit habe ich den öffentlichen Quality Spy Blog geschlossen. Daraufhin habe ich von vielen Nutzern Rückfragen erhalten, was das genau bedeutet. Der Blog war ein interessantes Experiment zur absolut öffentlichen Entwicklung. Dort habe ich Ideen und Spezifikationen, Testläufe, Releases und Feature-Dokumentation veröffentlicht. Es hat sich ein riesiger Haufen an Information angesammelt. Vielleicht zu viel. Ich […]

Mehr lesen »

Vom Wandern gelernt: Levels (Gamification)

Für Quality Spy habe ich bereits länger überlegt, wie man das Programm für Anfänger noch weiter vereinfacht und z.B. Funktionen wie Ergebnis-Schemata oder Testplan-Compilations ggf. ausblendet, um den Fokus der Anfänger zunächst auf die Kernfunktionen zu richten. Kürzlich ist es mir beim Wandern wie Schuppen von den Augen gefallen. Es gibt  - zumindest in touristisch […]

Mehr lesen »

Testing Blogs

Kommunikation ist alles, da ist der Bereich des Softwaretests keine Ausnahme. Was nützen gut ausgeführte Tests, wenn die Ergebnisse nicht zwischen Tester, Projektleiter, Entwickler oder Anwender kommuniziert werden? Ein einfaches Tool, um die Kommunikation zu unterstützen ist ein Testing Blog. Das ist kein Blog über das Testen, sondern ein Blog in dem kontinuierlich Testergebnisse in […]

Mehr lesen »

Lightweight Bug Tracking

Dank Joel Spolsky weiß heutzutage die Mehrheit der Softwareentwicklungsteams, wie man Bugs verwaltet. “Painless Bug Tracking” wie Spolsky das nennt, beinhaltet das sorgsame Reporting von Bugs und die Zuweisung von Kategorien, Schweregrad, Schritte zur Reproduktion und mehr. Diese Sorgfalt verursacht aber Zeitaufwand. Was nicht im Allgemeinen schlecht ist, denn für manche Phasen in der Softwareentwicklung ist […]

Mehr lesen »

Testplan oder Checkliste?

Wen man den coolen Test-Kids glaubt, haben Testpläne wenig Gutes an sich. Nur mit explorativen Tests, Session Based Tests oder Context Based Tests lassen sich wirklich viele Fehler finden und die Qualität richtig verbessern. Sie müssen nicht jeden dieser Stile kennen, jedoch nur so viel: Sie kritisieren alle den klassischen Test Management Ansatz, in dem […]

Mehr lesen »

Testprotokoll – Arbeitstier statt Papiertiger

Testprotokolle haben gemeinhin einen eher schlechten Ruf und gelten im besten Fall als Papiertiger. Ich finde, dass Testprotokolle diesen Ruf völlig zu Unrecht tragen und vielmehr ein echtes Arbeitstier für die Softwareentwicklung sind. Status Quo Bevor ich das Testprotokoll näher beleuchte, möchte ich Sie als Leser bitten, sich den aktuellen Status Quo Ihres Softwaretests (wahrscheinlich […]

Mehr lesen »

Teststrategie – den richtigen Fokus setzen

Nehmen wir an, ein Test-Team in einem Softwareprojekt ist hochmotiviert, es produziert Unit Tests in beeindruckender Menge und erzeugt so ein äußerst stabiles System, aber der Kunde bleibt dennoch unzufrieden, weil Features nicht so funktionieren, wie er sich das vorstellt. Oder das Team testet pingelig genau kleinste Layoutfehler und der Projektmanager verzweifelt an dem ausufernden […]

Mehr lesen »

.NET Undo-Redo Framework

Schon immer hatte mich es gereizt, einmal eine Undo-Redo Funktionalität zu implementieren, denn ich empfand das immer als so komplex, dass man es nicht mal einfach so locker runter-programmieren kann. Stattdessen ist ein wohlüberlegter Algorithmus gefragt. Bei der Entwicklung von Quality Spy hatte ich nun endlich einmal die konkrete Motivation diese Kopfarbeit zu leisten, denn […]

Mehr lesen »