Composite Project System

Projektsoftware ist ein Themenbereich, der mir seit Längerem am Herzen liegt. Tools gibt es wie Sand am Meer und in sehr unterschiedlichen Ausprägungen. Ein entscheidendes Merkmal habe ich jedoch bisher noch bei keinem gefunden – die Ausrichtung als Plattform. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass ein einzelnes Produkt so umfassende Features beinhaltet, dass es für […]

Mehr lesen »

Entity Modelling 2.0

Entity Modellierung ist scheinbar ein alter Hut, aber bis heute hat mich keine Standardlösung bis in die Haarspitzen überzeugt! Anforderungen Aus meiner Sicht muss ein Tool folgende Anforderungen erfüllen, um Entity Modellierung perfekt zu unterstützen: Design Produktivität Handhabung von Komplexität Anerkennung der Technologierealität Volle Semantik der Entity Modellierung Plattformunabhängigkeit Ready-to-Go Design Produktivität Datenmodellierung muss produktiv […]

Mehr lesen »

Functional View for IDEs

Heutige Anwendungen haben viele technische Schichten. Eine moderne mehrsprachige ASP.NET MVC Webanwendung besteht z.B. mindestens aus den Schichten Model, Controller, ViewModel, View, Script, Styles und Translations. Dies ist natürlich nicht nur bei ASP.NET MVC oder Webprojekten so und ist auch an sich erst einmal kein Problem, sondern ganz im Gegenteil ein solider Entwurf. Dem gegenüber […]

Mehr lesen »

Product Shortlisting

Die Recherche und Evaluierung von Produkten ist eine sehr zeitaufwändige Tätigkeit. Ich möchte dafür einen möglichen Onlinedienst skizzieren, um diesen Vorgang effizienter zu gestalten. Product Shortlisting Das Shortlisting dient der Reduktion einer großen Anzahl von Produkten auf eine überschaubare, die dann mit üblichen Methoden wie Internetseite besuchen, Demo ausprobieren etc. evaluiert werden kann. Natürlich existieren […]

Mehr lesen »

Release Documentation Tool

Das Durchführen von Releases von Softwareprodukten ist an sich keine spannende Aufgabe, aber eine jede Firma und selbst ein Selbstständiger oder ein Open-Source Projekt hat Interesse daran dies reproduzierbar und standardisiert abzuwickeln. Jetzt kann man sofort an Automatisierung, Freigabe-Workflows und Integration mit Issue Trackern denken. Aber ich möchte es einmal wie Spotify machen und zunächst […]

Mehr lesen »

tiny specs V2

I have changed my initial idea a little bit and want the first version to not contain any support for elicitation documentation and reviews. Instead I want to focus on the core value: creating a document-like template engine that supports adding structured sections of data. Therefore the new roadmap looks like this: I have split up […]

Mehr lesen »

tiny specs

In the following article I want to present the idea for a requirements & specification tool with the code name “tiny specs”. Basic Scope Tiny specs shall be a simple and productive to use requirements engineering tool. As the name “tiny” suggests, it shall not be a big enterprise solution like Caliber RM, or even […]

Mehr lesen »