Quality Spy 1.5 verfügbar

Wie versprochen bringt das neueste Release von Quality Spy tolle Neuerungen: QDocs & QDocs Plugin Links zu Spezifikationen Plugin Tabs für Testläufe Image Viewer / GIF-Player Testprotokoll via Outlook senden Textanhänge für Testprotokolleinträge Verbessertes TFS-Plugin (Protokoll zu “Pending Changes” hinzufügen) Aufklappzustand etc. bleibt bei Seitenwechsel erhalten .NET 4.6.1. wird verwendet Hier geht es zur offiziellen […]

MySQL Schema einfach versionieren

Kurz nach Beta 6 ist schon die Beta 7 von SQL Link erschienen. Als eine der großen Neuerungen ist nun eine sehr umfassende Unterstützung für MySQL hingekommen. Da ich häufig kleinere Websites und Dienste mit PHP und MySQL umsetze, freut mich das selbst natürlich am meisten. Auch hier gilt wieder das bekannte “Einfach”-Prinzip von SQL Link. […]

SQLite Schema einfach versionieren

Eine SQLite-Datenbank kann komplex sein und daher sollte man auch deren Schema wie anderen Quellcode auch versionieren. In der Beta 6 von SQL Link ist dies nun möglich: Resultat: Diese Dateien dann noch einchecken und fertig ist die Versionierung. Eine feine Sache. Die SQLite-Unterstützung von SQL Link ist noch nicht so vollständig wie für SQL Server, […]

Datenbankentwicklung ohne Versionskontrolle ist nix…

Seit einiger Zeit beackere ich das Thema der Versionsonskontrolle für Datenbanken und habe mir mit SQL Link das hehre Ziel gesetzt,  DB-Versionierung weiter zu verbreiten. Sicher, viele Entwicklungsteams nutzen bereits DB-Versionskontrolle, aber wer sich mit diesem Thema noch nicht allzu sehr beschäftigt hat, für den habe ich einige interessante Artikel zusammengestellt: No more db migration […]

(Micro-)Services und das Composite DB Pattern

Kaum ein Softwareblog kommt heute noch am Thema Microservices vorbei, oder? Puristische Implementierungen sind mir von jeher fremd, jedoch nutze ich heutzutage verstärkt kleinteiligere Services und Microservice-Ansätze. Dabei ist ein Pattern entstanden, welches ich Microservices+Composite DB nenne. Puristische Microservice-Ansätze propagieren lokale DataStores. Ich schätze dagegen die Vorteile einer monolithischen zentralen Datenbank (trotz natürlich vorhandener Nachteile) […]

Professionelle Testprotokolle. Kostenlos.

Ja, es stimmt. Als Entwickler von Quality Spy bin ich recht orthodox, was den Einsatz von Testprotokollen angeht. Da steckt einiges an Theorie dahinter, wie z.B. die Idee von Lightweight Bug Tracking. Es macht z.B. Teamarbeit effizienter und beschleunigt Entwicklungszyklen. Aber lassen wir die Prozesstheorie einmal außer Acht. Dieser Artikel ist für alle, die aktuell […]

Das einfachste Lizenzsystem reicht manchmal doch nicht

Vor einiger Zeit habe ich mich entschieden für meine Produkte Simple Software Licensing von Habanero einzusetzen. Ich habe lange nach einer einfachen (und auch günstigen) Standard-Lösung gesucht. Das Versprechen der Lösung war “nicht Crack-safe, aber ein ausreichendes Level an Schutz. Dafür einfache und schnelle Implementierung”. Die Grundidee ist einen schwachen Kopierschutz dadurch zu kompensieren, dass […]

Einmal Selenium mit Session 0, bitte!

Seit einiger Zeit setze ich erfolgreich Selenium zur Testautomatisierung ein. In Verbindung mit Approval Tests eine sehr feine Sache. Um Selenium selbst soll es aber nur am Rande gehen. Stattdessen um die mysteriöse Session 0 von Windows. Der Selenium-Server ist effektiv eine Java-Kommendozeilenanwendung, die z.B. so gestartet werden kann: java -jar “C:\Selenium\selenium-server-standalone-2.53.0.jar” Startet man den Server […]

Modern Silverlight = Totgeburt?

Silverlight empfand ich als eine produktive Plattform für anspruchsvolle Anwendungen und mit etwas Geschick konnte man viel Code mit einer WPF-Anwendung teilen. Leider ist Silverlight an sich tot und wird von Microsoft nicht mehr weiterentwickelt. Interessanterweise gibt es Frameworks/Plattformen, welche die Silverlight-Experience auf technischer Basis von HTML5 aufleben lassen. Ich nenne dies einmal Modern Silverlight: […]

Quality Spy – Es geht weiter!

Vor einiger Zeit habe ich den öffentlichen Quality Spy Blog geschlossen. Daraufhin habe ich von vielen Nutzern Rückfragen erhalten, was das genau bedeutet. Der Blog war ein interessantes Experiment zur absolut öffentlichen Entwicklung. Dort habe ich Ideen und Spezifikationen, Testläufe, Releases und Feature-Dokumentation veröffentlicht. Es hat sich ein riesiger Haufen an Information angesammelt. Vielleicht zu viel. Ich […]